Freizeit-Objekte Schloss-Katalog        Das Portal für neue Ausflugsziele

Namen-Suche > Auswahl > Objektanzeige

Anzeige vom ausgewähltem Schloss / Herrenhaus
Anzeige der uns bekannten Informationen unter Vorbehalt

Schloss     Leubnitz     

Am Park 1
08539  Leubnitz b Plauen     

Telefon: 037431 - 86 029

Objekt Webseite
Gemeinde Website
Objekt b.Google/Map

Stichworte
  • ★★★★★ öffentliches Bauwerk
  • Landschaftspark
  • Kulturveranst.
  • Verwaltung
  • Objekt saniert
  • Rittergut

Information

  • der Weiße Saal und eine Ausstellung können besichtigt werden

Autor: L.Wohler
Autor: H.Dehn

  • Die Veröffentlichung von Bildern erfolgt auf der Grundlage vom Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte §59.
  • Siehe auch => Panoramafreiheit - und - BGH 9.3.1989 I ZR 54/87 (Friesenhaus).
  • Auf Grund der Anzahl der Objekte und deren positive und negative Veränderung im Laufe der Zeit, stellen einzelne Bilder nicht den derzeitigen Zustand dar.
  • Die Reihenfolge der Bilder ist keine Zeitreihenfolge.

Bundesland / Landkreis / Gemeinde/Stadt und Anfahrt
  • Sachsen / Vogtlandkreis / 08539 Leubnitz b Plauen
  • Anfahrt Kfz: im Vogtlandkreis ca. 7 km westlich von Plauen

Was wir über das Bauwerk wissen     Angaben ohne Gewähr!
Gemeindeverwaltung, im Erdgeschoss eine Galerie
zwei Parkanlagen (südlich und östlich)

1945-1989 DDR

Schule, Kindergarten
Sollten Sie einen Fehler entdeckt haben ...

Besucherinfo zum Bauwerk:     Angaben ohne Gewähr!
      Siehe auch:      Webseite vom Bauwerk
  • Öffnungszeiten
    • ganzjährig
      • Montag:       08:00-12:00
      • Dienstag:     08:00-12:00
      • Mittwoch:     08:00-12:00
      • Donnerstag: 08:00-12:00
      • Freitag:        geschlossen
      • Sonnabend: geschlossen
      • Sonntag:      geschlossen
  • Besichtigung
    • Art: nur von außen

Informationen zum Bauwerk
  • Ident-Nr: 08-539-51
  • Info-Qual: genügend
  • Stand vom: 27.05.2014
  • Meßtischblatt: 54-38
  • Lage vor 1900: Königreich Sachsen / KreisHpt.Zwickau / Plauen
  • Steuereinheiten um 1840: 6.879,69 Einheiten lt. Groß, Reiner (siehe Literatur) S.13ff

Ende der Anzeige